Der Glanz der Unsichtbaren

(Les invisibles)

Lady Di, Edith Piaf, Salma Hayek, Brigitte Macron: Die meisten der Besucherinnen des Tageszentrums für wohnungslose Frauen L’Envol nennen sich nach prominenten Vorbildern. Doch das L’Envol, einziger Ankerpunkt ihres prekären Alltags, steht vor der Schließung – nicht effektiv genug, hat die Stadtverwaltung beschieden. Drei Monate bleiben den Sozialarbeiterinnen Manu, Audrey, Hélène und Angélique, um ihren Schützlingen wieder auf die Beine zu helfen. Und die ziehen kräftig mit. Nachdem die Stadt auch noch ein Zeltcamp am Sportplatz räumen lässt, wird das L’Envol zur heimlichen Unterkunft, in der Betreuerinnen und Betreute mit ungeahntem Schwung ganz eigene Wege und Methoden zur Reintegration entwickeln. Tricks, Schwindeleien, alte und neue Freunde: Von jetzt an sind alle Mittel erlaubt …

Trailer

Credits & Technische Daten

Titel: Der Glanz der Unsichtbaren
Originaltitel: Les invisibles
Schauspieler*In: Audrey Lamy, Corinne Masiero, Noémie Lvovsky, Déborah Lukumuena, Adolpha Van Meerhaeghe, Patricia Mouchon, Khoukha Boukherbache, Assia Menmadala, Marianne Garcia, Laetitia Grigy, Bérangère Toural, Christine Descheemaker, Fedoua Laafou, Stéphanie Brayer, Marie-Thérèse Boloke Kanda, Aïcha Bangoura, Dominique Manet, Sarah Suco, Pablo Pauly, Brigitte Sy, Marie-Christine Orry, Quentin Faure, Fatsah Bouyahmed, Tassadit Mandi, Eric Fry, Marie Bourin, Guillaume Cloud-Roussel, Julien Ledet, Vincent Duquesne
Drehbuch: Marion Doussot, Claire Lajeunie
Kamera: David Chambille, Christophe Chauvin
Editor: Antoine Vareille, Nathan Delannoy
Regieassistenz: David Krespine
Script: Aurélie David
Casting: David Bertrand, Clément Morelle
Szenenbild: Cécile Deleu, Arnand Bouniort, Thibaut Mattei
Herstellungsleitung: Rodolphe Leroy
Tongestaltung: Julien Blasco
Maskenbild: Silvia Carissoli
Hair Stylist: Gérald Portenart
Kostümbild: Elise Bouquet, Reem Kuzayli
Postproduktion Supervisor: Bénédicte Pollet
Tonschnitt: Sylvianna Bouget
Dialogschnitt: Andréa Lecoeur
Mischung: Bruno Mercère
Produzent*In: Liza Benguigui, Philippe Dupuis-Mendel
Koproduzent*In: Marc Ladreit De Lacharriere
Kinostart: 10.10.2019
Genre: Drama , Komödie
Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2019
Länge: 102 Minuten
Originalsprache: Französisch
FSK: 6
FSK Trailer: 0
Bildformat: 2,39
Tonformat: 5,1
Verfügbare Sprachfassungen: DF, OmU

SPIELZEITEN

Karlsruhe

Kinemathek | 10.06.2024

DOWNLOADS

Fotos

Still 01 © Piffl Medien GmbH
Still 02 © Piffl Medien GmbH
Still 03 © Piffl Medien GmbH
Still 04 © Piffl Medien GmbH

Fotos

Presse

Eine Koproduktion von ELEMIAH mit APOLLO FILMS DISTRIBUTIONFRANCE 3 CINÉMAFIMALAC und PICTANOVO mit Unterstützung von LA RÉGION HAUTS-DE-FRANCE,
in Zusammenarbeit mit LE CNC mit der Beteiligung von FRANCE TÉLÉVISIONCANALCINE+RMC STORYSACEM und CENTRE NATIONAL DU CINÉMA ET DE L’IMAGE ANIMÉE

Filme

News

Login

Sie haben noch keine Login-Daten für unsere Webseite?
Dann können Sie sich hier registrieren.

Suche